Frauenmantel

Praxis für Naturheilkunde

Heilpraktikerin Sandra Wurow

   

Pathophysignomik nach Natale Ferronato:
Der Begriff Pathophysignomik besteht aus dem Begriff pathos = Leiden, Krankheit.
Das Leiden im Gesicht (Physiognomik) erkennen und behandeln prägt diesen Begriff.
Im Gesicht spiegeln sich organbezogene Areale wieder, welche mit zur Befundaufnahme
verwendet werden können. Diese geben dem Heilpraktiker einen Rückschluss
darüber, wie der Gesundheitszustand eines Patienten ist.
Carl Huter war Begründer der Psycho-Physiognomik. Er erkannt schon im Kindheitsalter
das es Unterschiede zwischen den Menschen gibt. Er teilte die Körper- und die
Gesichtsform der Menschen ein mit allen unterschiedlichen geistigen und seelischen
Eigenschaften. Ich lernte 2008 bei einem Seminar Wilmar Castrian geb. 1932 kennen,
die schon früh mit der Psycho- Physiognomik nach Carl Huter in Berührung kam.
Sie gibt seit vielen Jahren Ihr Wissen von Carl Huter an Interessierte weiter und seitdem
lernte und lerne ich an der Schule von Wilma Castrian die Psycho- Physiognomik.
Sie gibt mir mit meinen anderen Untersuchungs- und Diagnosemethoden einen
ganzheitlichen Ansatz.

 

mein Profil

Leistungen

Diagnose- und

Heilmethoden

Vergütung

Standort

Links

 

 

Heilpraktikerin Sandra
Wurow - Püschower Str. 47 - 18239 Satow